Casual Dating Tipps – die Einstellung zählt!

Casual Dating ist mehr als ein Lifestyle-Strohfeuer. Der wahre Boom, den Ungezwungenheit und hemmungslose Intimität ausgelöst haben, verleiht Sexdates längst Gesellschaftsfähigkeit. Abgesehen von eventuellen Tabus und Normen sollten Sie sich dennoch selbst fragen, ob auch in Ihnen ein echter „Casual Dater“ steckt. Erst wenn Sie nach einem eingehenden Check der nachfolgenden Casual Dating Tipps für Klarheit gesorgt haben, werden Sie erotische Abenteuer frei von Reue und Hemmungen genießen können.

Casual Dating Tipps: Frau in Flirt-Laune

(c) Todor Tsvetkov - gettyimages.de

Welche Rolle spielen die eigenen Lebensumstände?

Ob Casual Dating zu Ihnen passt, kann schon Ihr Beziehungsstatus bestimmen.

  • Leben Sie in einer festen Partnerschaft und ist Monogamie das höchste Gut, werden ein One-Night-Stand oder eine Affäre mit einer dritten Person Sie kaum glücklich machen.
  • Wer jedoch Ungebundenheit als Teil der eigenen Lebensphilosophie schätzt und es auch in Sachen Partnerwahl gerne abwechslungsreich zugehen lässt, erlebt mit Casual Dating die Erfüllung aller geheimen Wünsche.
  • Auch starkes berufliches Engagement, das keinen Raum für lange und intensive Beziehungen lässt, kann ein guter Grund für Sexdates sein. Hier bauen Sie Spannungen ab und genießen ein erfülltes Sexleben – ganz ohne festen Partner.

In welcher Lebensphase ist Casual Dating das Richtige?

Grundsätzlich kann jede Phase des eigenen Lebens perfekt für Casual Dating sein. Von Casual Dates ab 50 bis hin zu ersten Gehversuchen mit wechselnden Partnern während des Studiums bestimmen weder das Alter noch die aktuelle Zeit das Geschehen. Viel wichtiger ist die Frage: Stimmen Ihre derzeitigen Wünsche mit den Grundsätzen des Casual Datings überein? Fällt die Antwort positiv aus, steht sexuellen Abenteuern nichts im Wege und Sie dürfen sich mit den praktischen Casual Dating Tipps befassen.

Wie wichtig ist das „Mindset“ bei der Entscheidung?

Bei Sextreffen spielt die körperliche Erfahrung die absulute Hauptrolle. Liebe und tiefe romantische Gefühle sind hier fehl am Platz. Stellen Sie sich also die Frage, ob Sie Sex und Liebe trennen können. Wer insgeheim auf der Suche nach einer Beziehung ist und Casual Dating nur als „Notlösung“ betrachtet, bringt sich um das eigene Glück. Dann nämlich kommt es möglicherweise zu "Gefühlsverwirrungen" - und Enttäuschungen sind vorprogrammiert. Auch wenn Sie schnell mit dem Herzen dabei sind und sich schon nach einmaligem Liebesspiel emotional binden, könnten Sexdates für Missverständnisse sorgen.

Worauf kommt es im Hinblick auf Charakter und Grundhaltung an?

Erfüllender Sex, hemmungslose Intimität und genussvolles Schwelgen bilden das Fundament des Casual Datings. Wer hier eintaucht, sollte sinnliche Wünsche wie eine erotische Massage frei äußern können und keine Berührungsängste haben. Sich auf nahezu fremde Menschen einzulassen, sollte daher ebenfalls keine Schwierigkeit für Sie darstellen. Auch die Fähigkeit, nach einem Sexdate oder einem heißen Chat absolute Diskretion walten zu lassen, ist unverzichtbar. Sämtliche Erfahrungen – und sind sie noch so heiß – behalten Sie für sich, denn die meisten Frauen und Männer können erst dann wirklich genießen, wenn verschlossene Türen auch wirklich verschlossen bleiben.

Casual Dating Tipps: Mann in Flirt-Laune

Wie prüfen Sie, ob Casual Dating auch für Sie geeignet ist?

Jeder Mensch kann herausfinden, ob Casual Dating die passende Option für ihn ist. Einige detaillierte Gedanken zur derzeitigen Lebenssituation und den eigenen Zielen und Wünschen helfen bei der Entscheidung. Davon abgesehen sollte auch der persönliche Lebensstil mit erotischen Abenteuern und Zwanglosigkeit harmonieren. Wer im Hinblick auf Sex und Partnerschaft höchste moralische Standards vertritt und nur eine Beziehung als richtigen Ort für Erotik sieht, sollte das Casual Dating besser anderen überlassen.

Welche Hinweise liefert die Vergangenheit?

Wagen Sie doch einen kurzen Blick zurück:

  • Hatten Sie schon einmal einen One-Night-Stand? Falls ja, wie fühlte sich das an? Wenn einmaliger und rein körperlich motivierter Sex einen bitteren Nachgeschmack hinterlassen hat, passt Casual Dating vielleicht nicht zu Ihnen.
  • Wer in seinem bisherigen Leben vor allem emotionale Verbundenheit suchte und für lustvolle Abenteuer wenig übrig hatte, sollte auch weiter nach festen Beziehungen Ausschau halten.
  • Spiel(t)en Erotik, Abwechslung und eine Prise Frivolität jedoch seit jeher eine bedeutende Rolle, dann lohnt sich das Wagnis. Die Frage, welche Portale Sie bisher gerne besucht haben, kann ebenfalls sehr aufschlussreich sein.

Ist auch ein Blick in die Zukunft sinnvoll?

Gedanken an die Zukunft können weitere wertvolle Wegweiser sein. Natürlich ist das Leben kein planbares Ereignis und Zukunftsvisionen sind lediglich Gedankenspiele. Überlegen Sie dennoch, ob Sie in den nächsten Monaten noch Freude an Sextreffen haben werden. Ist Casual Dating für Sie vielleicht auch in einigen Jahren noch die Quelle der Erfüllung? Wer über die Vereinbarkeit von Sexabenteuern mit der eigenen Zukunft nachdenkt, beweist vor allem sich selbst gegenüber Verantwortungsbewusstsein. Außerdem bedeutet es nicht, dass sich Frauen und Männer nun ein für alle Mal festlegen müssen…

Wie reagieren Sie auf Veränderungen?

Wie bereits erwähnt: Die Zukunft lässt sich nicht planen. Ist Casual Dating gerade jetzt genau das Richtige, muss das nicht zwingend so bleiben. Wer persönliche Veränderungen bei sich bemerkt oder gar die große Liebe trifft, darf sich auch in der Zukunft noch umentscheiden. Es lohnt sich, immer wieder neu darüber nachzudenken, ob sich der derzeitige Lebensstil noch im Einklang mit den tieferliegenden Wünschen und Zielen befindet. Erwachen dann Zweifel und kehren Sie dem Casual Dating den Rücken, haben Sie immerhin ein reichhaltiges Repertoire erotischer Erfahrungen und Fantasien im Gepäck – Ihr(e) Partner(in) wird es Ihnen sicherlich zu danken wissen.

Was sollten Sie als Casual Dater unbedingt mitbringen?

Es gibt einige grundlegende Charaktereigenschaften und Persönlichkeitsmerkmale, über die ein echter Casual Dater verfügen sollte.

Die Fähigkeit zu niveauvoller, erotischer Konversation bildet die Basis.

Darüber hinaus sollten Sie ein gewisses Maß an Vertrauenswürdigkeit, Kreativität und Rücksichtnahme bieten können. Schließlich treffen Sie bei erotischen Dates auf echte Menschen, die genau wie Sie an der Erfüllung ihrer intimsten Wünsche interessiert sind.

Und nennen Sie auch Experimentierfreudigkeit, Selbstbewusstsein und Sinnlichkeit Ihr Eigen, könnten die Chancen kaum besser stehen.

Wie lässt sich die eigene Entscheidung überprüfen?

Nehmen wir an, Sie haben sich nun entschieden und Casual Dating soll zum festen Bestandteil Ihres Lebens werden. Jetzt heißt es, erste Schritte zu gehen und das sinnliche Terrain zu erkunden. Wer nun Neugierde beweist und an erotischen Chats Freude hat, wird den Sprung zum ersten Sexdate schon bald wagen. Es lohnt sich, auch dann zu überprüfen, ob diese Dating Form weiterhin Erfüllung verspricht. Erwacht schon kurz nach dem letzten Date die Lust auf neue Abenteuer und bleibt das frivole Kribbeln erhalten, war die Entscheidung goldrichtig!

Verwandte Artikel

Sinnliche Abenteuer mit Niveau warten auf Sie