Sexy Wochenplan: 7 Tipps, die Ihr Liebesleben auf Vordermann bringen

Der schnöde Alltag hat Sie eingeholt? Immer das Gleiche im Bett und auch bei Sexdates fehlt das gewisse Etwas an Inspiration? Wenn Ihre Antwort auf diese Fragen „Ja“ lautet, ist es höchste Zeit für einen frivolen Kurswechsel! Abhilfe schafft unser sexy Wochenplan, der nicht nur die Kreativität in Sachen Erotik wieder wachküssen wird, sondern jeden Tag ein besonders lustvolles Erlebnis für Sie und Ihre(n) Partner(in) bereit hält. Streichen Sie sich den nächsten Montag im Kalender mit dickem Rotstift an, denn dann geht es los!

Sexy Wochenplan: So erleben Sie jeden Tag ein erotisches Abenteuer

(c) IPGutenbergUKLtd - gettyimages.de

 

Montag: Solo-Spaß mit Sexspielzeug

Der Einstieg in das Arbeitsleben nach dem Wochenende war sicher anstrengend genug. Deshalb sollten Sie es am Anfang des sexy Wochenplans ein wenig ruhiger angehen lassen. Ein kleiner Sex-Chat mit frivolen Inhalten bringt Sie auf Tour und im Anschluss verwöhnen Sie sich einfach selbst. Die Welt der Sextoys hat so viel zu bieten! Bestimmt schlummert auch in Ihrer Nachttischschublade das ein oder andere Juwel und wartet auf seinen (nächsten) Einsatz. Falls nicht, sollte sich das schleunigst ändern!

Dienstag: Die erotische Massage kennenlernen

Erotikmassagen sind entspannend und erregend zugleich. Suchen Sie sich einen Sexpartner, der ebenfalls Freude am Streicheln und Berühren hat und treffen Sie sich ganz spontan. Fehlen die Erfahrungen in Sachen erotische Massage, ist das kein Problem. Ein erfahrenerer Partner sorgt dafür, dass mögliche „Bildungslücken“ schnell geschlossen werden. Besonders schön wird der Dienstag, wenn auch das Ambiente stimmt: Kerzenschein, leise Musik und ein gutes Parfum in der Luft wirken Wunder und steigern die Lust auf mehr.

Mittwoch: Mit ASMR zum Kopforgasmus

„Autonomous Sensory Meridian Response“ (kurz: ASMR), das ist Flüstern auf erotischem Niveau. Wer es einmal ausprobiert hat, kann gar nicht genug davon bekommen. Sie fragen sich warum? Die Antwort ist einfach: Bei dieser Praktik lockt sogar ein vollkommen berührungsfreier Orgasmus. Ob das auch bei Ihnen klappt, gilt es am heutigen Tag des sexy Wochenplans herauszufinden. Doch auch selbst zu Flüstern, kann sehr anregend sein. Übernehmen Sie den Part, der Ihnen heute am meisten zusagt.

Sex in der Öffentlich entwickelt seinen ganz eigenen Reiz

Donnerstag: Reizvollen Sex in der Öffentlichkeit wagen

Es ist Frühling, die Sonne scheint und das Quecksilber im Thermometer steigt ordentlich in die Höhe. Perfekte Voraussetzungen, um die Outdoor-Sex Saison einzuläuten! Ein passender Ort, an dem beide Partner sich (ganz ungestört) einander hingeben können, ist sicher schnell gefunden. Packen Sie vorsichtshalber Tempos oder feuchte Tücher sowie eine Decke ein, denn so mancher Untergrund macht sich sonst nach dem Date störend in der Unterwäsche bemerkbar. Die Decke zu Hause vergessen? Kein Weltuntergang, immerhin gibt es zahlreiche tolle Sextellungen, die das Liebesspiel im Stehen ermöglichen.

Freitag: Den Sexpartner nach dem Sternzeichen auswählen

Das Horoskop in der Tageszeitung überblättern die meisten Frauen und Männer für gewöhnlich. Dass hinter Sternzeichen und den ihnen zugeschriebenen Charaktereigenschaften aber durchaus ein Fünkchen Wahrheit steckt, beweist der sexy Wochenplan an Tag 5. Picken Sie sich aus den Männer Sternzeichen doch einen feurigen Löwen oder einen phantasievollen Fisch heraus. Und geht es um die Sternzeichen der Frauen, können die wilde Widder-Dame oder die leidenschaftliche Skorpion-Frau für wahrhaft astronomische Höhepunkte sorgen.

Samstag: Einen größeren Altersunterschied testen

Über Casual Dating mit hohem Altersunterschied wird gerne hinter vorgehaltener Hand getuschelt. Was viele nicht wissen: Sex mit deutlich jüngeren oder auch älteren Partnern kann besonders heiß ausfallen. Trifft der 50-jährige Geschäftsmann auf die junge Studentin, bringt Sie ihn mit ihrer jugendlichen Unbedarftheit um den Verstand. Und kommen MILF und Toy Boy zusammen, kann es zwischen den Laken ebenfalls ordentlich krachen. Probieren Sie aus, welcher Altersunterschied sich gut anfühlt und genießen Sie den ersten Tag des Wochenendes mit einem aufregenden Sextreffen.

Sonntag: Im Kamasutra stöbern

Schon Sonntag? Haben Sie den sexy Wochenplan konsequent durchgezogen, sind die letzten Tage bestimmt wie im Fluge vergangen. Heute dürfen Sie ein wenig ausspannen und es sich mit dem Kamasutra auf dem Sofa gemütlich machen. Darin lernen Sie Stellungen kennen, die so ganz anders wirken als alles bisher Dagewesene und entdecken unendlich viele Anregungen für Selbstversuche. Möchten Sie das Gelesene in die Tat umsetzen, spricht selbstverständlich nichts gegen einen sinnlichen Ausklang der Woche. Wer weiß – vielleicht findet sich ja direkt ein Sexdate, bei dem Sie mit dem neuen Wissen punkten können?

... und nächste Woche?

Sicher haben Sie nach einer derart prickelnden Woche Lust auf eine Fortsetzung. Angst vor Eintönigkeit brauchen Sie jedoch keine zu haben, da es noch so viel mehr zu testen und zu erleben gibt. Langweilig wird Ihnen da ganz bestimmt nicht. Wie wäre es zum Beispiel mit einer neuen Sexstellung pro Tag? Oder einem Ausflug in die Welt der schwulen oder lesbischen Liebe? Und möglicherweise möchten Sie unseren sexy Wochenplan einfach noch einmal von vorne starten? Dann nur zu, denn erlaubt ist schließlich, was Ihnen gefällt!

Verwandte Artikel

Prickelnde Dates mit Niveau warten auf Sie