Die schönsten Tipps für ein Date im Frühling

Im Frühling haben wir mehr Lust auf Sex. Kaum scheint die Sonne wieder und werden die Tage länger, spielen die Hormone verrückt. Die viel zitierten Frühlingsgefühle gibt es tatsächlich - und darum ist nun Dating-Time! Die besten Tipps für Unternehmungen zu zweit hat C-Date für Sie zusammengestellt.

Dates im Frühling: Ein Spaziergang ist nur eine von vielen Möglichkeiten

(c) petrenkod - gettyimages.de

Frühlingsgefühle - eine Frage der Hormone

Während der Körper in der dunklen Zeit vermehrt das Schlafhormon Melatonin ausschüttet, produziert er im Frühling wieder deutlich mehr Dopamine und Endorphine. Gleichzeitig drosselt er das Melatonin und schon geht es los: Der Mensch ist wacher, hat wieder mehr Lebensfreude und zudem so richtig Lust - Frühlingsgefühle pur! Bleiben dann noch die dicken Winterklamotten im Schrank und wird wieder mehr Haut gezeigt, ist die Sehnsucht nach erotischen Abenteuern besonders große. Zeit also, sich genussvoll dem Casual Dating zu widmen.

War der Winter lang und trüb, sehnen sich Männer und Frauen nach frischer Luft, Bewegung und wärmenden Sonnenstrahlen. Ein erstes Date im Restaurant mag zwar der Klassiker sein, aber im Frühjahr erscheint ein solcher Vorschlag doch irgendwie langweilig. Suchen Sie Ideen, wie Sie bei einem Date die Frühlingsgefühle so richtig entfachen können? Unsere Tipps helfen!

Diese Unternehmungen sind perfekt für ein erstes Date im Frühling

Seefahrt - romantischer Auftakt für mehr

Auf vielen Seen verkehren die Schiffe nun wieder nach einem dichteren Fahrplan. Schifffahrten sind romantisch und entschleunigen den Alltag. Da können Sie sich in der Sonne sitzend ganz auf sich konzentrieren, flirten und Ihr Kennenlernen so richtig genießen. Sind die Temperaturen noch zu kühl, um länger draußen zu sitzen, suchen Sie sich einen Platz im Schiffsrestaurant und wärmen sich bei einem Kaffee oder einem Glas Wein.
Außer Kursschiffen bieten manche Schifffahrtsgesellschaften Themenfahrten an. Ob Tanzschiff oder Sonnenuntergangsfahrt: Sie sind ein perfekter Auftakt für das, was noch kommen soll!
Falls Sie einen Segelschein besitzen, können Sie ein Boot mieten und ganz ungestörte Zweisamkeit auf dem See genießen. Einige Motorboote werden auch ohne Bootsschein vermietet. Am besten erkundigen Sie sich vor Ort oder im Internet.

Auch in Zoo und Tierpark nichts als Frühlingsgefühle

Wann waren Sie zuletzt im Zoo? Ein Bummel entlang der exotischen Gehege macht Spaß und falls Sie beim ersten Date etwas schüchtern sind, gibt es hier genügend Gesprächsstoff. Nicht nur wir Menschen spüren den Frühling: Auch die Tierwelt treibt es jetzt bunt. Wenn das keine gute Überleitung auf Ihr Casual-Date ist! Kennen Sie die unglaublichen Sexrekorde der Tiere? Wenn Sie den einen oder anderen davon zum Besten geben können, geht das Gespräch schon mal in die richtige Richtung. Zoo oder Tierpark haben noch andere Vorteile: Im Frühling kann es noch recht abkühlen, dann bieten Sich die geschlossenen Anlagen oder das Zoorestaurant zum Aufwärmen an.

Weinprobe - für Genussmenschen auf allen Ebenen

Im Frühjahr laden verschiedene Winzer zu Wein-Degustationen ein. Entspannt können Sie Weine kennenlernen und vergleichen und sich mit Ihrem Date oder anderen Teilnehmern austauschen. Hier zeigt sich schnell, wer ein echter Genießer ist. Es heißt nicht umsonst, dass Weintrinker die besseren Liebhaber und in allen Bereichen Genussmenschen sind. Wenn also Ihr Gegenüber den edlen Tropfen mit allen Sinnen genießt, dann dürfen Sie sich freuen, es ist wahrscheinlich, dass es auch zwischenmenschlich ganz schön prickelnd wird.

Picknick – naturverbunden und romantisch

Endlich kann man wieder draußen picknicken. Ganz romantisch wird es, wenn Sie ein Feuer entzünden, dann macht es auch nichts, wenn gegen Abend die Sonne versinkt und die Temperaturen deutlich abkühlen. Packen Sie neben ein paar Leckerbissen eine Flasche Wein oder Champagner ein und vergessen Sie nicht eine Decke – oder besser zwei – mitzunehmen: Eine, um darauf zu sitzen oder zu liegen und eine, in die Sie sich gemeinsam kuscheln können.

Dates im Frühling: So macht Daten Spaß

Wandern – raus in einsame Natur

Es muss ja nicht gleich eine Bergtour sein. Sowieso liegt im Frühling in der Höhe meistens noch Schnee. Auch in flacheren Regionen kann man im Frühjahr schöne Ausflüge in die Natur unternehmen. Zwar sind für ein Sextreffen Wanderwege ideal, auf denen nur wenig andere Menschen unterwegs sind, doch ist es ratsam, zumindest den ersten Kilometer nicht ganz abgelegen mit einem fremden Menschen unterwegs zu sein. Stimmt die Chemie, dann biegen Sie einfach an der nächsten Weggabelung ab und entdecken Natur pur. Wenn es für beide stimmt, ist versteckt hinter blühenden Sträuchern vielleicht ein Quickie drin. Und falls Sie beide so richtig abenteuerlustig sind, nehmen Sie ein Zelt mit: Aber vergessen Sie wärmende Schlafsäcke nicht: Abends kühlt es im Frühling doch deutlich ab und die Nächte können noch empfindlich kalt werden.

Hundespaziergang – knuddeln erwünscht

So mancher Hund erobert die Menschenherzen im Sturm. Wahrscheinlich werden Sie als Frau einen Mann nicht unbedingt dafür begeistern können, mit einem kläffenden Mini spazieren zu gehen, aber größere Vierbeiner sind eine ideale «Flirthilfe». Natürlich funktioniert das nur, wenn beide Tiere mögen und keine Angst vor Hunden haben. Manche Tierheime freuen sich, wenn nette Menschen Ihre Bewohner ausführen. Wie finden Sie die Idee, sich einen lieben Vierbeiner für einen gemeinsamen Ausflug in die Natur zu holen? Beim liebevollen Streicheln des Tieres kommen sich selbst zurückhaltende Männer und Frauen näher. Es gibt genug Gesprächsstoff und nachdem Sie den Hund wieder zurück gebracht haben, geht der Tag oder Abend weiter: nun aber zu zweit.

Geocaching mit dem besonderen Etwas

Es weiß wohl niemand so genau, wie viele Millionen Geocaches derzeit auf der ganzen Welt darauf warten, entdeckt zu werden. Die GPS-Schnitzeljagd ist im Trend und wer es noch nie ausprobiert hat, lässt sich bestimmt schnell begeistern. Also nichts wie raus und gemeinsam «Schätze» suchen. Für ein Casual Date dürfen Sie ruhig ein wenig schummeln: Suchen Sie eine nicht allzu schwierige Strecke, am besten eine, die Sie bereits kennen. Das lassen Sie sich natürlich nicht anmerken! Während Ihres Dates gibt es einen oder mehrere Caches mehr zu finden, nämlich die, die Sie extra vorher hinterlegt haben. Und jetzt ist Ihre Kreativität gefragt: Verstecken Sie Sexspielzeuge oder erotische Kurzgeschichten, die Sie sich dann jeweils am Fundort vorlesen. Oder wie wäre es mit einem Rätsel, dass aus mehreren Teilen besteht und erst zum Schluss aufgelöst werden kann? Als Belohnung wäre denkbar, dass sich Ihr Date etwas von Ihnen wünschen darf, was man nicht mit Geld bezahlen kann, oder ein aphrodisierendes Nachtessen. Mit einem Schuss Erotik wird diese beliebte Outdoor-Freizeitbeschäftigung noch spannender! Übrigens: Es gibt auch genügend Schlechtwettervarianten, in Höhlen, stillgelegten Bergwerken oder Lost Places … Geocaching geht überall!

Outdoor-Sex - was Sie wissen sollten

Gerade im Frühling steht vielen Erotikfreunden der Sinn nach Sex in der Öffentlichkeit. Diese Tipps sollten Sie dabei beherzigen!

Verwandte Artikel

Prickelnde Dates mit Niveau warten auf Sie
Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Infos zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie hier.